Verein zur Förderung der angewandten Gerontologie e.V. (VFG)

Generationsbeziehungen und Bildung in der alternden Gesellschaft.
Zur pädagogischen Nutzung gerontologischen Wissens.

Dieses hochschuldidaktische Projekt verknüpfte erwachsenenpädagogische und gerontologische Seminarinhalte durch den qualifizierten Einsatz von E-Learning. In Kooperation mit der Universität Frankfurt (Fachbereich Erziehungswissenschaften) wurden gerontologische und medienrelevante Wissensinhalte pädagogisch aufbereitet und einer didaktischen Reduktion unterzogen. In Kassel wurden diese Ziele durch Erarbeitung und Einsatz des Online-Moduls Alternssysteme und der Anwendung und inhaltlichen Ausfüllung der Lernplattform Educampus in einer Hörsaalveranstaltung mit Arbeitsgruppen umgesetzt.

Das in einem Vorläuferprojekt (2003) mit Mitteln der Universität Kassel bereits vor dieser Projektbewilligung entwickelte Online-Modul Alternssysteme ermöglicht auch die Thematisierung der Generationenbeziehungen in einer alternden Gesellschaft. Das Online-Modul 'Alternssysteme' bietet eine strukturierte und vernetzte Form des Durcharbeitens von Lehrinhalten. Die Architektur dieses Online-Moduls gliedert sich in Lernbereich (Texte zu verschiedenen Lebensbereichen), den Theoriebereich (theoretischer Hintergrund) und den Bereich Praxismodelle (Prävention und Rehabilitation) mit jeweiligen anwählbaren Unterbereichen. Mit Hyperlinks verknüpft es die Lehrinhalte.

Ein Tutorial gibt den Nutzern die Möglichkeit, anhand der im Online-Modul zur Verfügung stehenden Inhalte sich selbständig Basiswissen anzueignen. Hierfür werden die Nutzer durch aufeinander aufbauende Fragen und Aufgaben strukturiert an eine systemische Sicht des Alternsprozesses herangeführt. Der Lehrpfad besteht aus 11 Teilschritten.


Projektleitung und -koordination des Kasseler Teams: Prof. Dr. Fred Karl;
Technische Unterstützung: Ingrid Friedrich;
Ansprechpartner bei der Multi-Media-Kommission der Universität Kassel: Joachim Haydecker.
Studentische Hilfskräfte: Arne Ruven Frisch, Jochen Lange, Susann Schuster, Volker Stoyke, Tobias Wirtz

Projektergebnisse:

  • Frisch, Arne Ruven: Ein Tutorial im Online-Modul. In: Karl 2005, S. 39-52
  • Karl, Fred (Hrsg.): Educampus im Sozialwesen. Materialien zum Projekt „Pädagogische Nutzung gerontologischen Wissens“. Kassel 2005: Kasseler Gerontologische Schriften Band 35
  • Karl, Fred: Alice im www.wunderland ? – Von der Notwendigkeit der Präsenz im E-Learning. In: Karl 2005, S. 7-14
  • Karl, Fred: Das Online-Modul ‚Alternssysteme’. In: Karl 2005, S. 35-38
  • Schuboth, Britta: Elearning pro und contra – Erfahrungen einer Seminarteilnehmerin. In: Karl 2005, S. 90-92
  • Wirtz, Tobias: Der Chat als Kommunikationsform im Seminar. In: Karl 2005, S. 73-89

 

[VFG - Home] [Verein] [Publikationen] [Projekte] [EME] [CHANCE] [UNIDOS] [e-Motivate] [Bulgarien] [Älterwerden in der Gemeinde] [Lehrforschung] [Seniorenbefragung] [Altersteilzeit] [Seniorentrainer (EFI)] [European surplus] [Links] [Impressum]